TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.
TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.

Achtungserfolg für die Erste

TTC BW - TTC Waldniel II   8:8 (16.03.2013)  Spielbericht

 

In einem hochklassigen Bezirksklassenmatch gelang es den Blau-Weißen endlich mal wieder einen der "Großen" zu ärgern. Zu Beginn gaben unsere Jungs jedoch relativ wenig Grund zur Hoffnung, lediglich das Spitzendoppel Bochmann/Opszalski konnten punkten, wodurch man wiedermal mit einem 1-2 Rückstand in die Einzelrunde startete. Nach der Niederlage von Michael Caspers gegen Sebastian Jonas begannen die TTC'ler den Bock umzustoßen. Rolf Königs gewann souverän gegen Alex Makowski, während Gunnar Bochmann sich in einem "5-Satz-Krimi" gegen Michael Jöbkes zum Sieg zitterte. Nach verdienten Niederlagen von Martin Caspers gegen Daniel Leupold und Christian Opszalski gegen Timo Zohren gelang Rüdiger Kosubek der nächste "Big Point" gegen Norbert Theloy. Ein Sieg von Martin Caspers gegen Michael Jöbkes und zwei weitere Entscheidungssatz-Erfolge von Gunnar Bochmann gegen Daniel Leupold und von Rüdiger Kosubek gegen Timo Zohren verschaffte den Blau-Weißen sogar die Chance im Abschlussdoppel zu gewinnen. Gunnar Bochmann/Christian Opszalski mussten sich jedoch verdient gegen Jonas/Theloy geschlagen geben. Alles in allem ein verdienter aber glücklicher (29:34 Sätze) Punkt für unsere Jungs.

Hervorzuheben sind die Leistungen von Gunnar Bochmann und Rüdiger Kosubek, welche nach dem Negativtrend der letzten Wochen ihren Frust von der Seele schossen und zusammen 5 Punkte für die Blau-Weißen sammelten.

 

 

TTC Kückhoven II - TTC BW II   0:9 (16.03.2013)  Spielbericht

 

Unsere Zweite gewann kampflos mit 9:0, weil die Kückhovener nicht engetreten sind. Aufgrund eines Sieges von Giesenkirchen im Parallelspiel beenden die Blau-Weißen die Saison auf einem stolzen zweiten Platz und darf sich in der Relegationsrunde um den Aufstieg in die Kreisliga versuchen.

 

 

TTC BW III - DJK SF 08 Rheydt   9:3 (16.03.2013)  Spielbericht

 

Im letzten Saisonspiel hielt die Erfolgsserie unserer Dritten mit einem 9-3 Erfolg über Rheydt an. Durch den Sieg können die Blau-Weißen eine stolze 18-0 Bilanz in der Rückrunde aufweisen und dürfen sich über einen verdienten Aufstieg in die erste Kreisklasse freuen. Der einzige Wehmutstropfen war die erste Rückrundenniederlage für Prasanna Varatharajan, welche die Freude jedoch in keiner Weise beeinträchtigte.



NEWS

Unglückliche Niederlage 

mehr

Unendschieden im Stadt-Derby 

mehr

Souveränes Spiel der 'Ersten' trotz Ersatzstellung 

mehr

Klarer Sieg der 'Ersten'

mehr

Schnellübersicht

Besucherzähler : 

Startseite                      • Impressum

Kontakt          • Anfahrt Sporthalle

Mannschaften         •Datenschutz Trainingszeiten                • Beiträge

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 TTC Blau-Weiß Kipshoven / Christian Königs