TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.
TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.

Dritte souverän, Zweite mit Pech

TTC BW II - TTC Hardt Venn   7:9 (12.02.2014)

 

Unsere Zweitvertretung ist im Moment einfach vom Pech verfolgt. In einem spannenden Match gegen die Hardter verlor man im Abschlussdoppel mit 7:9.

Bis zum Ende konnten die Blau-Weißen das Spiel offen gestalten und ein Punktgewinn war in Aussicht. Doch wie der Mannschaftsführer Rüdiger Kosubek nach dem Spiel sagte "war das Glück heute einfach nicht auf unserer Seite".

Von fünf Spielen im Entscheidungssatz gingen gleich vier an die Gäste aus Hardt. Mindestens ein Punkt wäre heute verdient gewesen, doch sorgt diese Niederlage mehr für Mut, als für Verzweiflung.

 

 

TTG Gerderath-Gerderhahn - TTC BW III   3:9 (15.02.2014)

 

Keine Chance ließ unsere Drittvertretung ihren Gegner aus Gerderath-Gerderhahn. Nach einer 3:0 Doppelführung erhöhten Prasanna Varatharajahn und Herbert Göbels auf 5:0. Daran nahm sich auch der Rest der Mannschaft ein Beispiel und man gab lediglich drei Spiele ab. Der unerwartet deutliche Sieg sorgt dafür, dass man mit sechs Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz erstmal entspannt auf die Tabelle schauen darf.

NEWS

Unglückliche Niederlage 

mehr

Unendschieden im Stadt-Derby 

mehr

Souveränes Spiel der 'Ersten' trotz Ersatzstellung 

mehr

Klarer Sieg der 'Ersten'

mehr

Schnellübersicht

Besucherzähler : 

Startseite                      • Impressum

Kontakt          • Anfahrt Sporthalle

Mannschaften         •Datenschutz Trainingszeiten                • Beiträge

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 TTC Blau-Weiß Kipshoven / Christian Königs