TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.
TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.

Niederlagen für Seniorenteams;       

  Jugend und Schüler punkten

 

Eine bittere Auftaktniederlage musste die Erste hinnehmen. Mit 0:3 in den Doppeln, wobei G. Bochmann/M. Caspers mehrere Matchbälle im 4. Satz nicht nutzen konnten, begann das Spiel anders als geplant. Niederlagen von R. Königs, Chr. Königs und R. Kosubek standen lediglich Siege von G. Bochmann und M. Caspers entgegen. So lag man schnell 2:6 in Rückstand. Doch nun schlug das Kämpferherz der Blau-Weißen. Ein Y. Behrendt in Bestform und R. Königs brachten

die Blau Weißen auf 4:6 heran. Wie bereits im Doppel klebte G. Bochmann das Pech am Schläger. Eine hohe Führung im Dritten Satz bei 2:0 Satzführung konnte ebenso wie ein Matchball im Fünfen Satz leider nicht genutzt werden. Parallel verlor Chr. Königs auch sein zweites Spiel und so schien das Spiel verloren. Doch Siege von M. Caspers und Y. Behrendt sorgten noch einmal für Spannung ehe R. Kosubek knapp in Fünf Sätzen verlor und so das Endergebnis von 6:9 feststand.

Nächster Gegner ist Borussia MGL II. Mit dem gleichen Kämpferherz von Anfang an ist Alles möglich.

 

Eine falsche Doppelaufstellung bescherte der Zweiten eine    0:9 Niederlage am "Grünen Tisch" Doch auch die sportliche Wertung wäre nur um einen Zähler besser ausgefallen. Gegen Borussia MGL III kam man mit 1:9 unter die Räder. Lediglich HW Döhmen, der weiterhin ungeschlagen bleibt konnte gewinnen.

 

Den ersten Punktgewinn konnten unsere Jugendlichen verbuchen. Nachdem man am ersten Spieltag schon nah dran war gelang gegen Waldniel mit einem 3:7 der erste Zähler. Manuel Dohmen mit zwei Einzelsiegen und Jonas Hülsen im letzten Einzel verbuchten die Punkte. Somit konnte die "Rote Laterne" erst einmal abgegeben werden.

 

" Fuchsjagd" unserer Schüler erfolgreich. Mit 9:1 wurden die Füchse Myhl auf die Heimreise geschickt. Lediglich ein Doppel ging nach 5 Sätzen verloren. So strahlt man auch nach dem zweiten Spieltag von der Tabellenspitze und es wurde in beiden Spielen noch kein Einzel verloren.

Nächste Woche kommt es zum Duell gegen den Tabellenzweiten Windberg. Aufschlag in Windberg ist Samstag 14.00 Uhr.

 

NEWS

Unglückliche Niederlage 

mehr

Unendschieden im Stadt-Derby 

mehr

Souveränes Spiel der 'Ersten' trotz Ersatzstellung 

mehr

Klarer Sieg der 'Ersten'

mehr

Schnellübersicht

Besucherzähler : 

Startseite                      • Impressum

Kontakt          • Anfahrt Sporthalle

Mannschaften         •Datenschutz Trainingszeiten                • Beiträge

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 TTC Blau-Weiß Kipshoven / Christian Königs