TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.
TTC Blau-Weiß Kipshoven e.V.

Rückblick: Hinrunde 2015

Rückblick: Hinrunde 2015

mehr

Mannschaftsaufstellung 2015

mehr

Michael Caspers erwies sich mit einer 11-8 Bilanz im oberen Paarkreuz als Spieler der Hinrunde

Auf eine denkbar unglückliche Hinrunde blickt unsere Erstvertretung zurück und muss auf einem Abstiegsplatz überwintern. Lediglich die Konkurrenten aus Waldniel (9-7) und Willich (9-5) konnten bezwungen werden, gegen Holzbüttgen reichte es zu einem Unentschieden. In der Rückrunde müssen die Blau-Weißen zu alter Stärke zurückfinden, um das ausgeschrieben Ziel "Klassenerhalt" noch wahrnehmen zu können. Die Tatsache dass man in nahezu keinem Spiel komplett angetreten ist wurde den TTC'lern in einer ausgeglichenen Bezirksliga zum Verhängnis. Aber noch ist Hopfen und Malz nicht verloren, in der Rückrunde wird mit neuer Aufstellung angegriffen!

Yannick Behrendt war mit seiner 8-3 Bilanz der fleißigste Punktesammler der Zweiten

Auch unsere Zweitvertretung muss nach einer verunglückten Hinserie auf einem Abstiegsplatz überwintern. Nur ein einziger Sieg gegen Hückelhoven-Ratheim (9-6) und zwei Unentschieden gegen die Borussia IV und den TuS Jahn aus Mönchengladbach konnten eingetütet werden. Auch wenn der Abstand zum Relegationsplatz bereits fünf Punkte beträgt, gilt es für den Kreisliga-Debütanten weiter von Spiel zu Spiel zu denken. Mit einer Leistungssteigerung und etwas Glück ist das Topziel "Klassenerhalt" für die Blau-Weißen noch in greifbarer Nähe.

Fast unbesiegbar: 12:1 lautet die Bilanz von Dieter Mehl

Mit vier Siegen und fünf Niederlagen spielte die "Dritte" um Mannschaftsführer Rüdiger Kosubek eine akzeptable Hinrune in der 1. Kreisklasse. Mit einer 8-10 Bilanz befinden sich die Blau-Weißen fernab von Gut und Böse. In der Rückrunde ist diese Bilanz durchaus noch ausbaufähig, sofern man die knappen Niederlagen gegen Myhl und Schwanenberg in Siege ummüntzen kann. Bedenkt man, dass die TT'ler oft von Ersatzstellungen für die Erste und Zweite gebeutelt waren, kann man mit dem siebten Tabellenplatz aber durchaus zufrieden sein. Für die Rückrunde gilt es weiterhin Nichts anbrennen zu lassen, damit man auch für die kommende Saison mit dem Ligaverbleib planen kann.

NEWS

Unglückliche Niederlage 

mehr

Unendschieden im Stadt-Derby 

mehr

Souveränes Spiel der 'Ersten' trotz Ersatzstellung 

mehr

Klarer Sieg der 'Ersten'

mehr

Schnellübersicht

Besucherzähler : 

Startseite                      • Impressum

Kontakt          • Anfahrt Sporthalle

Mannschaften         •Datenschutz Trainingszeiten                • Beiträge

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012 TTC Blau-Weiß Kipshoven / Christian Königs